Referenzen
Der erste Eindruck gibt die Richtung.
Bewerten Sie was Kunden über unsere Performance sagen.

Branchenschwerpunkte
u.a. Ernährungswirtschaft, Medizintechnik, Hochschule/Wissenschaft, Sportsponsoring, Entertainment, Tourismus, Regionales Marketing...

 

Auszeichnungen
Preis für Wirtschaftskommunikation
PR-Award „Goldene Brücke“

aktuell:

AGRO.bio Hungary
Markteinführung des mikrobiologischen Bodenpräparates BactoFil im deutschen Markt, Aufbau Vertriebspartnerschaften

EWG Eberswalder Wurst GmbH/Eberswalder Gruppe
Markenstrategie, Kommunikation/PR, Aktivierung Sponsorships, Werbung
Betreuung Partnerschaften u.a. 1. FC Union Berlin, Füchse Berlin, Turbine Potsdam; Projekt Heidi Hetzer

Wirtschaftsförderung des Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Beratung des Cluster Ernährungswirtschaft des Landes Brandenburg
Gesamtkommunikation im Mix von Event/PR/Ausstellung u.a.

dma – die medienakademie AG
Interimsmanagement als Vorstand
Revitalisierung und Relaunch der Marktstellung im Segment Hochschulbildung

pro agro e.V. – Verband zur Förderung des ländlichen Raums in Brandenburg
Konzept zur Themenpositionierung/Kommunikatives Jahresleitmotiv/PR

weitere Projekte seit 2013/14

Hemme Milch GmbH & Co. KG
Beratung Marketing/PR, Positionierungsstrategie Hauptstadtregion

L+S AG
Strategische GB- Entwicklung/Potentialanalyse im Segment Food Industry
für führenden Labordienstleister in Deutschland

Asisi Panorama International
Positionierungsstrategie asisi Panorama „Die Mauer/The Wall“
Entwicklung Medienformat Forum Demokratie in Zusammenarbeit mit Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) und dem Sender PHOENIX zum Thema „25 Jahre Mauerfall“
Aufbau internationaler Kontakte USA

myLife Lebensversicherung AG
Interimsmanagement Kommunikation/PR

PFH – Private Hochschule Göttingen
Business Development Food- and Agribusiness Management
PR – Konzepte für institutionelle Kommunikation

bis 2012
Director Corporate Communications – ottobock Group
Gesamtkommunikation/Brand Development ottobock Group
(ca. 1 Mrd. Euro Umsatz/ 5000 Mitarbeiter/ 60 Auslandsgesellschaften)
Medienarbeit World Expo 2010 Shanghai/Opening Flagship Store enjoyMotion,
Paralympics-Exhibition Spirit in Motion, Vancouver
Partnerkonzept Paralympics London 2012

Medienkommunikation

Event

Heidi Hetzer Charity

Im Jahr 2017 kehrt die „Grand Dame“ Berlins von Ihrer Weltreise zurück.
Nach über 100 Stunden TV-Berichten in aller Welt gibt es noch einmal „großen Bahnhof“ auf dem Pariser Platz in Berlin.

Marke

Food

Eberswalder Wurst GmbH

„Unser Unternehmen muss sich in einem harten Wettbewerbsumfeld zukunfts­gerichtet weiterentwickeln. Dafür sind strategische Markenführung und kluge operative Kommunikationsmaßnahmen gleichermaßen wichtig. Die vertrauens­volle Zusammenarbeit mit artmannworks ist dafür ein Garant.“

Sebastian Kühn, Geschäftsführender Gesellschafter

Kommunikation/PR

Dialogtage

Tag der Ernährungswirtschaft 17 

Tatort Washingtonplatz Berlin: Verbraucher und Experten diskutieren im Juli 2017 zum Thema „Unsere Zukunft: Ernährung“.

Business Development

Agrobusiness

Agrobio Kft.

„Als ungarisches Unternehmen benötigen wir im deutschen Markt vertriebliches Leadership durch einen erfahrenen Berater, der Visionen prägt und dabei realistische Ziele verfolgt. artmannworks ist, nach vielen negativen Erfahrungen in Deutschland, ein Partner der uns nachhaltig nach vorne bringt.“

Balazs Marton, Gesellschafter

Medienkommunikation

Medien

Funke Mediengruppe

„Der Wahrnehmungserfolg des Medien­projektes „Gutes aus der Region“ wäre ohne das kompetente Engagement von artmann­works nicht denkbar. Profes­siona­lität in Planung und Umsetzung sind bemerkenswert.“

Suzanne Trickl, Sonderprojekte

Marke/ PR

Verband

pro agro e.V.

„Die Projekte die wir mit artmannworks umsetzen, sind geprägt von klarer Struktur, pragmatischer Umsetzung und mess­barem Erfolg.“

Kai Rückewold, Geschäftsführer

Marketing/ Kommunikation

Wirtschaftsförderung

WFFB Land Brandenburg GmbH

„Die Entwicklung und Begleitung der Marketing- und Kommunikationsprozesse des Cluster Ernährungswirtschaft im Land Brandenburg seit 2015, hat uns auf eine neue Stufe der öffentlichen Wahrnehmung gehoben.“

Detmar Leitow, Clustermanager

Interimsmanagement

Bildung/ Hochschule

die medienakademie AG

„Als Interimsvorstand hat Dirk Artmann mit einer passgenauen „Hands on – Mentalität“ die Restrukturierung der medienakademie AG für uns über­nommen. Nach 18 Monaten sind alle Zielsetzungen erfüllt und die Weichen auf Zukunft gestellt. Aktionäre und Aufsichtsrat danken Herrn Artmann ausdrücklich für seinen großartigen und professionellen Einsatz und sein überzeugendes Engagement.“

Thomas Dittrich, Aufsichtsratsmitglied

Business Development

Bildung/ Hochschule

Private University Göttingen

„Neue Ideen und Dienstleistungsprodukte erfolgreich im Markt zu positionieren erfordert ein ungeheuer gutes Gefühl für Bedarf und die richtige Ansprache. Mit seiner Empathie schafft er es immer wieder, die interessantesten, neuen Verbindungen aufzubauen.“

Prof. Dr. Frank Albe, Präsident

Interimsmanagement

Finanzdienstleitung

mylife Lebensversicherung AG

„Herr Artmann war für uns als Interimsmanager Abteilung Marketing/ Kommunikation vom 1.5.12 - 31.10.12 tätig. Seine strategische Herangehensweise und operative Kommunikationsplanung, wurde vom Vorstand als richtungsgebend empfunden. So gelang es in den ver­gang­enen 6 Monaten wichtige Vertriebs­projekte aufzusetzen, sie werblich/ kommunikativ darzustellen und konse­quent zu realisieren.“

Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender

Internationale Kommunikation

Verband

International Paralympic Commitee

„Unsere Zusammenarbeit war hervor­ragend. Gerade die Einbindung inter- nationaler Partner, politischer Repräsen­tanten und Medien im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes, während der Paralympics 2010 in Vancouver, hätte besser nicht gelingen können.“

Georg Schlachtenberger, COO

Corporate Communications

Medizintechnik

ottobock Healthcare

„Als Unternehmenssprecher setzte er seine ausgezeichnete Fachkompetenz jederzeit sehr effizient zum Vorteil des Unternehmens ein. Auf der Basis seines überragenden Fachwissens überblickt er schwierigste Situationen sofort und bereichert mit sehr großer Systematik und neuen Impulsen.“

Harry Wertz, CEO